• slider1.jpg
  • slider2.jpg
  • slider3.jpg
  • slider4.jpg
Gemeindenachmittag am 25. Januar

Unter dem Motto „…und du wieder jung wirst wie ein Adler. Von Sehnsüchten und Träumen im Leben und in der Bibel“ startet die evangelische Kirchengemeinde Herrenwald mit ihren monatlichen Gemeindenachmittag am Donnerstag, den 25. Januar, um 15 Uhr im evangelischen Gemeindehaus, Liebigstr. 4, in Stadtallendorf in das neue Jahr. Mit dabei sind Pfarrerin Svenja Neumann und Pfarrer Gerhard Neumann. Gerhard Neumann sagt: „Der Beginn eines neuen Jahres ist für die meisten Menschen mit Wünschen für das neue Jahr und die kommenden Monate verbunden, in denen oft eigene Sehnsüchte und Träume durchscheinen. Und auch im christlichen Glauben und in der Bibel spielen solche Träume und Sehnsüchte ein wichtige Rolle. Darum soll es neben Kaffee und Kuchen und geselligem  Beisammensein an diesem Nachmittag gehen.“

Herzliche Einladung an alle Interessierten!

 

 

Gottesdienste & andere Termine

21 Apr. 2024;
09:30 Uhr - 10:30 Uhr
Gottesdienst mit Taufe
21 Apr. 2024;
11:00 Uhr - 12:00 Uhr
Gottesdienst mit Taufe und Kirchenkaffee
28 Apr. 2024;
09:30 Uhr - 10:30 Uhr
Gottesdienst
28 Apr. 2024;
11:00 Uhr - 12:00 Uhr
Gottesdienst mit Taufe

Helfen Sie mit! Machen Sie mit! Jeder Euro hilft!

Die Kinder- und Jugendarbeit ist in unserer Kirchengemeinde ein wichtiges Angebot. Wir sind bereit Kraft, Liebe, Phantasie und Kompetenz zu investieren, um junge Menschen zu erreichen. Trotz zurückgehender Kirchensteuereinnahmen wollen wir dies mit personeller Unterstützung durch unseren Jugendreferenten weiter ermöglichen. Die Stelle wird durch Kirchensteuergelder und ihre Spende finanziert. Im Voraus herzlichen DANK für ihre Hilfe!  Für die Evangelische Kirchengemeinde Herrenwald, Pfarrer Thomas Peters

qr
Daten für die Überweisung oder scannt einfach den QR-Code!

 

Kirchenkreisamt Marburg
DE81520604100002800101
GENODEF1EK1
Verwendungszweck: 
47/ Kinder- und Jugendarbeit

Wie funktionieren QR-Code-Spenden?

 

Tageslosung vom
15.04.2024
Amos sprach: Ach, HERR, sei gnädig! Wie soll Jakob bestehen? Er ist ja so klein. Da reute es den HERRN. Der HERR sprach: Es soll nicht geschehen!
Jesus sprach: Simon, Simon, siehe, der Satan hat begehrt, euch zu sieben wie den Weizen. Ich aber habe für dich gebeten, dass dein Glaube nicht aufhöre.

Gemeindeveranstaltungen

Keine Termine