• slider1.jpg

Seit dem 1.Juni 2021 leitet Pfarrer Michael Fröhlich das Evangelische Militärpfarramt Stadtallendorf. Dort ist er für die Seelsorge für die Soldatinnen und Soldaten an den Standorten Erndtebrück, Frankenberg (Eder), Siegen, Stadtallendorf und Wetzlarverantwortlich. 

militärpfarrer_michael_fröhlich_-_Klein.jpgSein bisheriger Weg führte Michael Fröhlich zum Studium nach Mainz, Frankfurt und Marburg und für einige Monate nach Kyoto/Japan. Seit langer Zeit sammelt er Erfahrungen in der kirchlichen Männerarbeit und ist Gemeindepfarrer in Schönstadt, Hessens schönstem Dorf (ausgezeichnet 2009). Auf Einladung eines Militärgeistlichen fand ein Konvent, das Treffen aller Geistlichen der Kirchengemeinden im Dekanat, in der Kaserne statt – und Fröhlich kam in Kontakt mit der Seelsorge in der Bundeswehr. Die Tiefe der Reflexion in diesem Bereich und die Arbeit in der Bundeswehr beeindruckten ihn von Anfang an und jetzt freut er sich auf die Begegnungen an den Standorten.

Für den Start in Stadtallendorf und den Dienst in der Kirche unter den Soldaten wünschen wir Militärpfarrer Michael Fröhlich und Pfarrhelferin Joanna Kujawa 

Gottes Segen!

vonWalter Linkmann

Gottesdienste & andere Termine

21 Apr. 2024;
09:30 Uhr - 10:30 Uhr
Gottesdienst mit Taufe
21 Apr. 2024;
11:00 Uhr - 12:00 Uhr
Gottesdienst mit Taufe und Kirchenkaffee
28 Apr. 2024;
09:30 Uhr - 10:30 Uhr
Gottesdienst
28 Apr. 2024;
11:00 Uhr - 12:00 Uhr
Gottesdienst mit Taufe

Helfen Sie mit! Machen Sie mit! Jeder Euro hilft!

Die Kinder- und Jugendarbeit ist in unserer Kirchengemeinde ein wichtiges Angebot. Wir sind bereit Kraft, Liebe, Phantasie und Kompetenz zu investieren, um junge Menschen zu erreichen. Trotz zurückgehender Kirchensteuereinnahmen wollen wir dies mit personeller Unterstützung durch unseren Jugendreferenten weiter ermöglichen. Die Stelle wird durch Kirchensteuergelder und ihre Spende finanziert. Im Voraus herzlichen DANK für ihre Hilfe!  Für die Evangelische Kirchengemeinde Herrenwald, Pfarrer Thomas Peters

qr
Daten für die Überweisung oder scannt einfach den QR-Code!

 

Kirchenkreisamt Marburg
DE81520604100002800101
GENODEF1EK1
Verwendungszweck: 
47/ Kinder- und Jugendarbeit

Wie funktionieren QR-Code-Spenden?

 

Tageslosung vom
15.04.2024
Amos sprach: Ach, HERR, sei gnädig! Wie soll Jakob bestehen? Er ist ja so klein. Da reute es den HERRN. Der HERR sprach: Es soll nicht geschehen!
Jesus sprach: Simon, Simon, siehe, der Satan hat begehrt, euch zu sieben wie den Weizen. Ich aber habe für dich gebeten, dass dein Glaube nicht aufhöre.

Gemeindeveranstaltungen

Keine Termine

Please publish modules in offcanvas position.