Herrenwald App
Bild1

 f logo RGB Blue 58

Instagram AppIcon Aug2017   YouTube Emblem hp

Kirche in Neustadt

Pilgerkirche in Speckswinkel

Kirche in Stadtallendorf

Kirche in Erksdorf

Speckswinkler Kirche wird zur Pilgerkirche

Stadtallendorf/Erksdorf/Neustadt/Speckswinkel. Am 28. August um 12 Uhr feiern wir den diesjährigen Wegegottesdienst der Evangelischen Kirchengemeinde Herrenwald in der Nikolaikirche in Speckswinkel und erleben dabei etwas Besonderes mit: Die Speckswinkler Kirche wird offiziell zur Pilgerkirche ernannt und weist dann alle Gäste darauf hin: Hier sind Gäste willkommen. Diese Kirche lädt zur Besinnung und Begegnung ein. Um diese Ernennung zu erhalten, gewährleistet der Gemeindeausschuss Speckswinkel, dass die Kirche von Anfang April bis Ende September regelmäßig geöffnet ist und in der Kirche Informationen über die Kirche und das Leben der Gemeinde ausliegen, sowie die Kirche auch in einem einladenden Zustand gehalten wird. Das besondere Merkmal wird ergänzend zum Signet „Verlässlich geöffnete Kirchen“ der Hinweis auf die Pilgerkirche sein, weil die Speckswinkler Kirche direkt am Elisabethpfad von Eisenach nach Marburg liegt. So wird Nina Wetekam vom Amt für missionarische Dienste der Landeskirche im Gottesdienst das entsprechende Signetschild überreichen.>Und Wegegottesdienst bedeutet, dass alle, die Lust haben, nach Speckswinkel zu wandern, herzlich eingeladen sind, sich den Wandergruppen aus der Kirchengemeinde anzuschließen:

10 Uhr Wanderung ab der Stadtkirche Stadtallendorf mit Pfarrer Thomas Peters.

10.30 Uhr Wanderung ab der Kirche in Neustadt 

11 Uhr Fahrradtour ab der Kirche in Neustadt (da der Fahrradweg wahrscheinlich gesperrt sein wird, erfolgt die Fahrt über Landstraßen)

10.45 Uhr Wanderung ab der Kirche in Erksdorf

Wer eine Mitfahrgelegenheit sucht, kann sich gern an das Gemeindebüro wenden: 06428-1458. Im Anschluss an den Gottesdienst wird zu einem Imbiss eingeladen.

Foto: Die Speckswinkler Kirche, Thomas Peters

Kirche Speckswinkel