Gruppenbild vom Konficamp

Gemeindebeginn

Kirche in Neustadt

Kirche in Speckswinkel

Kirche in Stadtallendorf

Kirche in Erksdorf

Wahlbenachrichtigungen für die Kirchenvorstandswahl zugestellt

Stadtallendorf. Per Post erhielten alle evangelischen Gemeindeglieder die Wahlbenachrichtigungen für die bevorstehende Kirchenvorstandswahl am 22. September 2019. Unter dem Motto ‚Gerade jetzt. Dein Kreuz zählt‘ ermutigt die evangelische Kirche alle Mitglieder ab dem 14. Lebensjahr zur Wahl. Bischof Dr. Martin Hein: „Unsere Welt befindet sich im Umbruch, und die Evangelische Kirche bleibt davon nicht unberührt. Unser Auftrag lautet, Menschen zeitgemäß und überzeugend mit der guten Botschaft von Jesus Christus zu erreichen, sie dafür zu begeistern und so unsere Gesellschaft mitzugestalten. Eine hohe Wahlbeteiligung ist ein deutliches Signal: Die Kirche ist uns wichtig! ‚Gerade jetzt‘!“ – und unsere Kirche ist Vorreiterin und sagt: Die Wahl ist jung und online! So haben ab der Konfirmation die Gemeindeglieder alle Rechte und deutschlandweit einmalig ist die Möglichkeit der Online-Wahl. Mit jeder Wahlbenachrichtigung bekam jeder Wahlberechtigte einen Code und kann dadurch jederzeit bis zum Montag, den 16. September, online unter www.ekkw.de/kv-wahl seine Stimmen abgeben.  Natürlich bleiben die klassische Stimmabgabe an der Urne am 22. September in den Wahllokalen vor Ort oder die Briefwahl. Parallel zur Wahlbenachrichtigung ist auch das neue Plus – Gemeindemagazin der Kirchengemeinde Herrenwald erschienen, wo alle Kandidatinnen und Kandidaten sich mit einem Kurzportrait persönlich vorstellen. Fragen zur Kirchenvorstandswahl beantworten gerne die Mitarbeiterinnen im Gemeindebüro: Di und Mi von 9 – 12 Uhr und von 15 – 18 Uhr, sowie Do von 9 – 12 Uhr unter der Telefonnummer 14 58.

Für die Evangelische Kirchengemeinde Herrenwald, Pfarrer Thomas Peters